A A A

Projekt: Sanierung und Modernisierung des Hallenbades Rinteln

Das Hallenbad Rinteln wird energetischen saniert und in diesem Schritt auch modernisiert.

Dafür werden das Dach und die Außenwände gedämmt und teilweise erneuert. Die Fenster werden ebenfalls getauscht.

Es erfolgt der Einbau einer modernen Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und dazugehörigen Lüftungskanälen.

Die Badewasser- und Elektrotechnik wird auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Dadurch wird die Technik zukünftigen Anforderungen aus energetischer Sicht entsprechen. 

Aus diesen Maßnahmen resultierten weitere Innenausbauarbeiten.

Ziel der Maßnahme ist die Energieeinsparung und die damit verbundene Reduzierung des CO2-Ausstoßes.

Die Maßnahme wird durch die Europäische Union als nicht rückzahlbarer Zuschuss in Höhe von maximal 1 Mio. € gefördert.

Die Zuwendung wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)-Programmgebiet stärker entwickelte Regionen (SER) zur Verfügung gestellt.